KLASSEN

HANDICAP

Monoskikurse, Bi-Skikurse und Skibetreuung für Menschen mit  Behinderung.

Skifahren bedeutet für Rollstuhlfahrer eine unglaubliche Freiheit, Spaß und Action in tief verschneiter Winterlandschaft. Zusätzlich ist es ein sehr gutes Training der Arm- und Rumpfmuskulatur und schult das Gleichgewicht.

Monoski

Ein Monoski besteht aus einer Sitzschale mit Fußraster, die mit Hilfe einer Bindungsplatte auf einen normalen Ski montiert werden kann. Dazu zwei Krückenski, die für Stabilität und zum Anschieben dienen. Der Monoski eignet sich ….

für Personen mit
guter Rumpfstabilität
funktionierenden oberen Extremitäten
Greiffunktion der Hände
Flexion der Hüft- und Kniegelenke

Bi-Ski

Dieses spezielle Ski-Gerät ist eine Alternative für die Wintersportler, denen eine Verwendung der Krückenski nicht möglich ist. Die zwei stark taillierten Skier erlauben ein Schwingen auch ohne Einsatz der Arme nur mit seitlicher Gewichtsverlagerung, allerdings ist die Hilfestellung von einer Begleitperson erforderlich.

Die ausgeklügelte Bauweise der modernen Wintersportgeräte erlaubt dem Mono- bzw. Bi-Ski-Fahrer die Nutzung von Teller-, Schlepp- und Sesselliften.

Kursangebote:

Skikurs für Selbstfahrer

In diesem Skikurs wird das selbstständige Steuern des speziell für gehbehinderte Skisportler entwickelten Monoskis vermittelt. Voraussetzung für die Eigensteuerung des Monoskis ist eine gewisse Stützkraft in Rumpf und Armen.

Begleitendes Mono- bzw. Bi-Skifahren

Für kleinere Kinder bzw. mehrfachbehinderte Skisportler, denen das selbstständige Steuern nicht möglich ist, bieten wir eine Skibetreuung durch unsere Skilehrer an oder wir vermitteln einer Begleitperson das Fremdsteuern des Monoskis bzw. Bi-Ski´s (Skibetreuung).

Skibetreuung

Individueller Skikurs, der auf die speziellen Bedürfnisse des Skischülers zugeschnitten ist und wenn notwendig durch eine 1-zu-1 Betreuung flexibel gestaltet werden kann, z.B. für Menschen mit Sehschädigungen oder mentaler Behinderung. Durch den Einsatz eines Monoskis gibt es die Möglichkeit der Skibetreuung auch für nicht ski- bzw. gehfähige Personen. Dabei wird der Monoski „fremdgesteuert“, d.h. der Skilehrer übernimmt das Lenken und Bremsen des Sportgerätes mit Hilfe eines Bügels und Halteseils. Besonders geeignet ist diese Art der Skibetreuung bei schwerst- bzw. mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen.

SNOWBOARDSCHULE

Snowboarden mit den Profis!
Bei uns finden Sie optimale Betreuung für Kinder und Erwachsene, Einsteiger, Aufsteiger und Profi-Snowboarder!

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

optimale Betreuung für Kinder und Erwachsene
qualitativ hochwertige und sichere Kurse
unsere Snowboardlehrer sind nach den neuesten Schulungs – und Trainingsmethoden ausgebildet
Gruppengrößen von 3 – max. 8 Personen

FREERIDE & SKITOUREN

FREERIDE:

Für alle die abseits der Piste die grenzenlose Freiheit des Freeriding kennen lernen wollen – ein Freeride-Tag bei uns macht dich fit für´s Gelände.
Größtmögliche Sicherheit und Respekt vor der Natur stehen bei uns im Vordergrund und lassen den Spaß trotzdem nicht zu kurz kommen.
Mach Dich zusammen mit unseren Ski- und Snowboardführern auf die Suche nach dem besten Powder in den Kitzbüheler Alpen, und erlebe einen unvergesslichen Tag.
Just feel the mountain …

THEMEN:

Tipps zur Verbesserung der Ski- und Snowboard-Technik im Gelände
Spurwahl beim Freeriden
Erlernen und Optimieren des richtigen Umgangs mit der Notfallausrüstung
Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde
Coole und einfache Spots, abgestimmt auf Können, Wetter- und Lawinen-Situation

ERWACHSENE

Mit unseren Gruppenkursen möchten wir gezielt (Fortgesch.) Anfänger und Wiedereinsteiger ansprechen.

Erlernen Sie mit uns die Grundlagen des modernen Skilauf´s bzw. gewinnen Sie mehr Sicherheit durch eine Technikverbesserung für mehr Skivergnügen.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Gruppenunterricht mindestens 3 Personen

Bei nicht erreichen der Mindesteilnehmer bemühen wir uns um eine faire Lösung, evtl. Kurszusammenlegungen sind möglich.

KINDER

„FÜR DIE KLEINSTEN DEN GRÖSSTEN SPASS“ – unter diesem Motto gestalten wir unsere Kinderskikurse.

Dazu gehört natürlich auch motiviert und altersgerecht die skifahrerischen Fähigkeiten zu trainieren und zu optimieren.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Eigenes Übungsgelände in der Wildkogel Arena für die kleinsten Schneeflitzer
Kleine Kursgruppen (alters- und leistungsgerechte Einteilung)
Abschlussrennen mit Siegerehrung; jedes Kind bekommt eine Urkunde und eine Medaille
Auf Wunsch mit Mittagsbetreuung (Hauptspeise, Nachspeise und reichlich zu Trinken) im eigenen Kids Club
Wir unterrichten in folgenden Sprachen: deutsch, holländisch und englisch

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

TREFFPUNKT:

Täglich um 09.40 Uhr im Skischulgelände, schräg links gegenüber Bergstation Smaragdbahn Wildkogel.

KURSZEITEN:

Täglich von 10:00 – 12:00 Uhr und/oder 13:15 – 15:15 Uhr

ANMELDUNG:

Skischulbüro

Info-Point Skischulgelände Wildkogel

Tel: +43 6566 20422  | +43 664 223 72 92

EMAIL:  info@schneesportschule-wildkogel.at

Achtung:

Der Skipass ist nicht im Kurspreis enthalten. Nicht genützte Tage verfallen.  Für Unfälle aller Art beim Unterricht übernimmt die Skischule keine Haftung. Gelöste Kurs-Karten werden nur bei Unfall oder Krankheit mit ärtzlichen Attest zurückgenommen und nur der Differenzbetrag rückerstattet. Bei Nichtinbetriebnahme der Aufstiegshilfen, aus irgendwelchen Gründen (z.B. Sturm), erfolgt keine Rückerstattung.

JETZT SKIKURS BUCHEN